Chef sitzend.jpg

Hallo liebe Motorradfreunde, herzlich Wilkommen auf unserer Internetseite.

Die W+K Motorradtechnik wurde 1989 ins Leben gerufen,

-1990 im Januar erhielten wir unseren YAMAHA-Motorrad Händlervertrag. Das war die Zeit, als es noch die XT250 und RD350LC YPVS neu zu kaufen gab.

-1992 bis 2004 waren wir außerdem BMW-Motorrad Vertragshändler. Es war die Zeit der neuen Vierventil-Boxer R1100RS bis R1200GS. Motorräder boomten in Deutschland. 

-1990 bis 2008 ergänzte der Piaggio/Vespa-Vertrag unsere Produktpalette. Wir verkauften Vespa PX 80, PK50XL ,Cosa 200 und Piaggio MP 3/400.

Heute, nach mehr als 25 Jahren Zusammenarbeit mit Yamaha-Motor-Deutschland und einigen tausend verkauften Motorrädern fühlen wir uns unseren Kunden und der Marke Yamaha für die nächsten Jahrzehnte verpflichtet.

"Für mich ist es längst mehr als nur Motorräder zu verkaufen"

der Aktuelle Yamaha Slogan "Revs Your Heart"  beschreibt es sehr passend.

Seit 2007 sind wir mit unserer Firma in Gummersbach-Dieringhausen in einem alten Fabrikgebäude, das um die Jahrhundertwende erbaut wurde. Hier trifft alter Industriecharme auf moderne Hightech-Motorräder.

Ich würde mich freuen wenn Sie uns persönlich besuchen.

Mein Name ist Wilfried Müllewitz, ich bin seit 1989 Geschäftsführer der W+K Motorradtechnik.